Update

08Aug2013

Am Wochenende hatte ich meine Abschiedsparty, die suppper schön war!!! Alle meine lieben waren da! Die ersten Verabschiedungen sind auch schon getan :( Der Countdown läuft noch 4 Tage!! Gestern habe ich schon einmal mit dem Koffer packen angefangen. Anfangs dachte ich, mein Koffer ist zu klein. Nun hab ich eig alles drin und es passt perfekt. Morgen werden die letzten Erledigungen gemacht. Papierkram kopieren, Geld umtauschen .. Am Freitag oder Samstag fahren wir dann nach Marburg zu meiner Schwester. Dort werde ich dann das Wochenende verbringen. Am Montag fahren wir dann von Marburg in aller früh zum Flughafen in Frankfurt!!! Dann geht's ab nach New York! Wenn ich die letzten Verabschiedungen hinter mir habe. Von meinem Freund muss ich mich leider vor der Fahrt nach Marburg verabschieden da er auch am Samstag weg fliegen wird, für 10 Tage in den Urlaub :( Also die große Aufregung ist bei mir noch nicht eingetroffen, bin noch total ruhig und kann es noch nicht wirklich wahrnehmen das ich bald weg bin!! Ach ja meine Gastgeschenke hab ich nun auch alle Komplet endlich ;) Am Wochenende werde ich nochmal mit meiner Familie in der USA skypen. Ich melde mich dann wahrscheinlich wieder wenn ich in New York bin :)

Mein Visum ist da !!!

28Juli2013

Ich war am Donnerstag in Frankfurt bei der Amerikanischen Botschaft und am Samstag morgen lag schon mein Visum im Briefkasten. Nun hab ich alle wichtigen Papiere!

Ab heute sind es nur noch 15 Tage! Kann es kaum fassen die Zeit vergeht so schnell.

Was jetzt noch fehlt ist mein Koffer.

Meine Abschiedsfeier wird am Wochenende stattfinden. Samstag lade ich alle meine Freunde ein zum Grillen und feiern. Leider können einige nicht dabei sein da sie schon im Urlaub sind. Sonntag ist dann die Familie dran.

Heute hab ich nochmal mit meiner Host-Familie geskypt - sie sind einfach der Hammer-!!!

Zu meiner Host-Family! Sie besteht aus einem Vater und einer Mutter und 3 Kindern. 2 Jungs (5 Jahre/12 Monate) und einem Mädchen (2 Jahre). Der älteste wird jedoch immer nur 10 Tage im Monat da sein. Er lebt bei seine Mutter. Ich hab ihn nun das 2 mal beim Skypen gesehen. Beim 1 mal war er noch sehr schüchtern und hat sich nicht getraut mit mir zu reden. Diesmal war er am Anfang auch sehr schüchtern, doch dann zum Ende hat er sich eine Polizeimaske aufgesetzt und wir kamen so noch mehr ins Gespräch, er kam dann öfters vorbei und sagte mir tschüss und gab mir viele luftküsse :) soooo süß! Er hat gesagt, er freut sich sehr das ich komme!! Die 2 jährige redet auch immer mit mir, jedoch versteh ich sie immer schlecht über die Kamera, aber die Mutter sagt mir dann immer was sie nuschelt! Ich kann es kaum abwarten endlich dort zusein.

Nachdem skypen mit meiner Familie fühle ich mich nur indem bestätigt das dies einfach richtig ist.

Visums-Termin

27Juli2013

Gestern war ich in Frankfurt. Ich habe extra den zweit frühesten Termin genommen, da ich von vielen gehört hab, sie stehen Stunden in der Schlange. Gott sei dank! Als ich an kam standen nur 3 Leute an, somit ging mein Termin nur 15-20 min. Weis nicht wieso alle so eine Panik und Aufregung vor dem Termin schieben. Das war alles so locker und Easy. Wirklich macht euch da kein Stress. Das "Interview" geht 2 min. Es wird nur gefragt was man in Amerika machen will. Auf wie viele Kinder man aufpasst, wie alt diese sind. Ob man Erfahrung hat mit babysitten und was man nach dem Jahr machen will. Das war's!!! Ich bekomme nun mein Visum innerhalb max. 1 Woche zugeschickt. Endlich ist der ganze Papierkram erledigt. Nächstes Wochenende Feier ich mit meiner Familie und Freunde mein Abschied. Es geht nun alles ganz schnell. Nervosität steigt von Tag zu Tag mehr!!!

Bald geht es los

17Juli2013

Dies ist der erste Eintrag in meinem neuen Blog.

Der Countdown läuft ...

Ich werde  1 Jahr als Au Pair nach Tempe in Arizona reisen.

Die Zeit rennt und die Aufregung, Angst und Freude steigt. Ich kann es kaum noch abwarten endlich bei meiner Host-Familie zu sein. Wir sind alle schon sehr aufgeregt.

Gestern hab ich meine Flugdaten bekommen. Nächste Woche geht es nach Frankfurt für meinen Visums-Interview in der Botschaft. 

Ich werde euch also hier weiter auf dem laufenden halten.

Liebe Grüße, 

Nici